Herzlich Willkommen


Welpen in Spanien

 

 

Auf den nachfolgenden Seiten sehen Sie eine Auswahl unserer Hunde aus Spanien. Wir versuchen die Beschreibungen nach bestem Wissen zu tätigen, allerdings sind dies Beobachtungen ,die im Tierheim gemacht werden.

Wenn der passende Hund nicht dabei sein sollte, nehmen Sie doch trotzdem Kontakt mit uns auf, denn es warten viel mehr Hunde in Spanien auf ein tolles Zuhause. Wir werden Ihnen bei der Suche gerne behilflich sein!

 

 

 

 

 

Name: Olli, Abby

Alter: 3 Monate (04/2017)

Geschlecht: 1 Rüde + 3 Mädels

Aufenthalt: Amalos

 

 

Die 4 kleinen Hundewelpen wurden am Zaun des Tierheims angebunden und zurückgelassen - wahrscheinlich unerwünschter Nachwuchs. 

 

Leider sind somit auch die Eltern unbekannt, wir gehen aber davon aus, dass es sich aufgrund des Aussehens der 4 Welpen um Mischlings-Eltern handelt.

 

 

 

 

 

                          

 

 

 

 

Name: Berlin (oberstes Bild) - Rüde

            Roma (Bild darunter) - Mädchen

            Rio (3. Bild) - Rüde

            Denver (Bild unterm Text) - Rüde

 

Alter: 3 Monate (04/2017)

Aufenthalt: Casas Ibanez

 

 

Die 4 sind zusammen mit ihren beiden Geschwistern (haben schon eine Pflegestelle gefunden) in einem Müllcontainer gefunden worden.

 

Sie leben jetzt noch bis zum 4. Monat in unserem spanischen Tierheim und dürfen sich ab dann auf die Suche nach ihrem für-immer-Zuhause machen.

 

Die 4 sind welpentypisch verspielt, offen und sehr sozial anderen Hunden gegenüber.

 

Für ihr perfektes Glück fehlt ihnen nur noch die richtige Familie zum groß werden.

 

 

 

 

 

              

 

 

 

 

Name: Kubrat & Tervel

Alter: Infos folgen (Welpen)

Geschlecht: 2 Buben

Aufenthalt: Tail Torrox

 

 

Eine spanische Tierschützerin fand die beiden weinend in einer Mülltonne in ihrer Straße und nahm die beiden zu sich.

 

Wie wir erfahren haben, wird einer der zwei wohl zu einer belgischen Familie ziehen, der andere aber bleibt zurück und sucht ein Zuhause :(

 

Stand 05.07. wissen wir noch nicht, welcher der beiden es geschafft hat und wir müssen auch noch die Vorkontrolle abwarten. 

 

Die erste Impfung haben die beiden auch schon bekommen, es geht ihnen gut und sie toben zufrieden durch den Hof.

 

Wenn sie einem der zwei Mäuse gern ein Zuhause schenken möchten, dann melden Sie sich gern bei uns.

 

 

 

 

 

                           

 

 

 

 

 

Name: noch namenlos
Rasse: Mischling

Größe: mittelgroß werdend
Alter: April 2017

Aufenthalt: Casas-Ibanez

Die zwei kleinen Schäferhundmixe wurden zusammen mit ihren 4 weiteren Geschwister in der valencianischen Tötung abgegeben. Der Pfleger der Tötung kontaktierte Maria und so konnten die Welpen der Tötung entkommen. Zwei leben bei Marido zuhause und vier konntenn über einen anderen Verein gesichert werden. Die kleinen sind noch nicht geimpft, da sie erst mal ein Immunsystem aufbauen sollen. Sie sind welpentypisch verspielt und frech. Die kleine mit dem dunkleren Gesicht ist etwas ruhiger und prinzessinnenhafter als die andere
Für beide suchen wir ab August eine geeignete Pflegestelle am besten aber ein direktes Zuhause

 

Wenn sie sich vorstellen können einen der Kleinen zu adoptieren, dann melden Sie sich bei uns. Vermittelt wird er natürlich mit Tierschutzvertrag und Schutzgebühr über den TSV Hundeleben Saar.

 

 

 

 

 

 

 

Name: Bola
Geschlecht: Hündin
Rasse: Yorkimix
Alter: März 2017
Größe: derzeit 15cm (06/2017)
Aufenthalt: Casas-Ibanez

 

 


Bola war ein ungewolltes Kind.

 

Eine Familie in Casas hat einen ungeplanten Wurf erhalten. Dabei kam Bola raus. Sie wollten sie leider nicht bis zur Vermittlung behalten und so kam Bola zu einer der Katzenpflegestelle.

 

Bola ist eine sehr freundliche , verspielte junge Lady, die mit jedem und allem klar kommt

 

 

 

 

 

        

 

 

 

 

 

Name: Oreo

Geschlecht: Rüde
Rasse: Mischling
Alter: Februar 2017
Größe: derzeit 35cm

 

Oreo wurde mit seinen beiden Geschwistern in einer Mülltonne in Spanien gefunden.

 

Seine beiden Geschwister leben jetzt seit dem 01.07. auf einer deutschen Pflegestelle, für ihn haben wir leider zum gleichen Datum nichts gefunden :(


Bis dahin wächst er in Spanien bei einer  Pflegestelle auf und lernt weiter das Hunde-1x1.