Herzlich Willkommen


Hündinnen in Spanien warten

 

Auf den nachfolgenden Seiten sehen Sie eine Auswahl unserer Hunde aus Spanien. Wir versuchen die Beschreibungen nach bestem Wissen zu tätigen, allerdings sind dies Beobachtungen ,die im Tierheim gemacht werden.

Wenn der passende Hund nicht dabei sein sollte, nehmen Sie doch trotzdem Kontakt mit uns auf, denn es warten viel mehr Hunde in Spanien auf ein tolles Zuhause. Wir werden Ihnen bei der Suche gerne behilflich sein!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Name: Sokdee

Alter: 2,5 Jahre

Größe: 40cm

Aufenthalt: Tail Torrox

 

 

Die kleine Sokdee wurde ins spanische Tierheim gebracht und zeigt sich hier von ihrer besten Seite.

 

Sie ist ein kleines freundliches Hundemädchen und liegt gerne faul in der Sonne um sich das Fell wärmen zu lassen - typisch Spanier also :)

 

Wer möchte der kleinen Hundedame ein Zuhause schenken?

 

 

 

 

 

                    

 

 

 

 

 

Name: Shanty

Alter: 1 Jahr (03/2016)

Rasse: Deutscher Rehpinscher-Mix

Größe: 40cm

Aufenthalt: Madrigueras

 

 

Shanty ist ein liebes kleines Hundemädchen und lebt auf einer spanischen Finca bei einer befreundeten Tierschützerin.

 

Sie geht offen und freundlich durch die Welt und wartet Tag für Tag auf DIE Anfrage mit dem Ticket nach Deutschland.

 

Ihr eigenes Körbchen wäre der ganz große Jackpot. Mit den Hunden die hier noch leben versteht sie sich super - einen Zweithund würde sie auch gut abgeben.

 

 

 

 

 

 

                      

 

 

 

 

 

Name: Careta

Alter: 7,5 Jahre

Rasse: Galgo Espanol

Größe: 64cm

Aufenthalt: Amalos

 

 

Careta wurde von ihrem Jäger im Tierheim abgegeben, weil sie zu alt für die Jagd wurde.

 

Hier zeigt sich die hübsche Langnase als offene und freundliche Hündin, die noch lange nicht zum alten Eisen gehört.

 

Sie ist sehr sozial und geht so auch auf Mensch und Hund zu.

 

Nun fehlt ihr noch das passende Körbchen in einer Familie wo sie einfach nur Hund sein darf :)

 

Mit ihren 64cm gehört sie zu den größeren Galgoletten im Tierheim.

 

 

 

 

 

                      

 

 

 

 

 

Name: Iris

Alter: 2 jahre (05/2017)

Größe: 45cm

Rasse: Bretonen-Mix

Aufenthalt: Casas Ibanez

 

 

Ein kleines Mädchen kam eines Morgens ganz aufgeregt ins Refugio. Sie habe schon einige Zeit eine Hündin in ihrem Ort frei laufen sehen - sie gehöre zu niemandem.

 

Vor Ort bestätigte sich, dass die braun- weiße Schöne suchend umherlief.

 

Kurzentschlossen nahmen die Helfer sie mit ins Tierheim und versorgten sie dort.

 

Iris, wie sie nun heißt, ist eine sehr saubere, ruhige Hündin, die sich mit Hund und Mensch blendend versteht.

 

 

 

 

 

 

                     

 

 

 

 

 

Name: Linda

Geburtsdatum: 12/2010

Größe: 43 cm

Aufenthalt: Madrigueras

 

 

Linda ist eine offene und menschenbezogene Hündin und liebt es wenn man sich mit ihr beschäftigt und sie geistig fordert.

 

Suchspiele mit Leckerlis findet sie ganz toll und auch so ist sie einfach ein liebenswertes kleines Hundemädchen :)

 

Sie lebt schon länger im spanischen Tierheim und wartet von hier aus auf ihr Ticket nach Deutschland.

 

Mit anderen Hunden versteht sie sich super und auch in ein vorhandenes Rudel kann sie sich gut einordnen.

 

Die hübsche Linda ist bereits gechipt, geimpft, kastriert, entwurmt und auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

 

Nun fehlt nur noch die richtige Anfrage ;)

 

 

 

 

 

 

 

 

Name: Luna

Alter: 1 Jahr (01/2016)

Größe: 43cm

Rasse: Wasserhund-Mix

Geschlecht: weiblich

Aufenthalt: Amalos

 

 

Luna wurde von ihren Besitzern ins Tierheim gebracht, weil sie nicht mehr klein und welpig war.

 

Da sie auch nicht mit ihr Gassi gingen oder sich mit ihr beschäftigten, ging Luna mit sich allein Gassi, woraufhin die ehemaligen Besitzer sie anketteten. Unsere spanischen Tierschützer konnten die Besitzer überzeugen sie abzugeben und nun sitzt sie seit Februar 2017 im Tierheim und wartet auf DIE Menschen, die sich gerne mit ihr beschäftigen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Name: Lola

Alter: 8 Jahre (06/2009)

Größe: 36cm

Aufenthalt: Madrigueras

 

 

Lola ist eine kleine selbstbewusste pfiffige Fellnasendame. Sie wurde mit ihren Welpen im Tierheim abgegeben, ihre Zwerge sind alle gut vermittelt, nur die Hundemama blieb zurück.

 

Lola lebt mit mehreren Fellnasen auf einer spanischen Pflegestelle. Sie ist sehr verträglich mit allen Fellnasen, ob gross oder klein, jung oder alt.

 

Wenn sie lieber ihre Ruhe haben möchte zieht sie sich zurück oder sagt es den anderen charmant, aber bestimmend. Grosser Charakter in kleinem Körper. Ihr Geburtsdatum wird auf Juni 2009 geschätzt.

 

Lola ist Leishmaniose positiv getestet, hat aber keinerlei Symptome. Vielleicht finden sich ja trotz allem liebe Adoptanten, die von dieser Krankheit nicht abgeschreckt sind und ihr die tägliche Tablette geben. Mehr Behandlung benötigt Lola dazu nicht.

 

Wo sind die liebevollen Menschen, die Lola ihr Plätzchen zum alt werden schenken?

 

 

 

 

 

                            

 

 

 

 

 

Name: Shirley

Geburtsdatum: 10/2014

Größe: 40cm

Aufenthalt: Patan

 

 

Shirley lebt seit Frühjahr 2016 in unserem Partnertierheim und wurde dort mit ihren Geschwistern abgegeben.

 

Sie ist die Kleinste aus dem Wurf und anfangs etwas schüchtern und unsicher. Wenn man sich dann zu ihr runter beugt und ruhig mit ihr redet, fasst sie auch Vertrauen und lässt sich streicheln und beschmusen.

 

Natürlich ist sie kein Angsthund, aber sie ist lieber einmal zu viel vorsichtig und lässt sich dann überzeugen als zu draufgängerisch zu sein :)

 

Für Shirley suchen wir nun ein eigenes Körbchen.

                    

 

 

 

 

                 

 

 

 

 

 

Name: Canela
Geburtsdatum: 01/2015

Größe: ca. 50cm

Rasse: Mischling

Aufenthalt: Casas Ibanez
 


Canela wurde zusammen mit einer weiteren Hündin (Cara weiter oben) im Tierheim abgegeben, da ihr Besitzer ihnen altersbedingt nicht mehr gerecht werden konnte. Die beiden leben nun weiterhin gemeinsam in einem Rudel.

 

Die Betreuer beschreiben Canela als sehr pflegeleichte Hündin, sehr offen und freundlich Mensch und Tier gegenüber.

 

 

 

   

 

 

 

 

 

 

 

Name: Happy

Alter: 2 Jahre (01/2015)

Rasse: Podenco-Mix

Größe: 52cm

Aufenthalt: Madrigueras

 

 

Happy ist ein etwas schüchternes, verträumtes Podenco-Mix-Mädchen. Sie ist sehr verträglich mit anderen Fellnasen, benötigt in neuen Situationen etwas Zeit zum Auftaueb und beobachtet erst alles lieber aus der Ferne.

 

Sie ist eher ruhig für ihr junges Alter. Happy kam aus einem Privathaushalt und wurde dort wg schlechter Haltung von der Polizei beschlagnahmt.

 

Sie wünscht sich etwas mehr Ruhe und ienen Zweibeiner, dem sie sich mit ganzem Herzen anvertrauen kann.

 

Im Refugio ist es ihr oftmals zu viel und das macht sie unsicher und nervös. An manchen Tagen verweigert sie dann das Essen :(

 

 

Daher suchen wir jetzt einen passenden Haushalt in dem sie ankommen und vor allem zur Ruhe kommen kann. Ein anderer Hund darf natürlich gerne vorhanden sein.

 

 

 

 

 

                           

 

 

 

 

 

Name: Bora

Größe: 50 cm

Alter: 1-2 Jahre

Aufenthalt: Casas Ibanez

 

 

Bora wurde im Nachbarort von Casas Ibanez gefunden und ins Tierheim gebracht.

 

Mit ihrem neuen Rudel versteht sie sich super und tobt gerne durch das eingezäunte Gelande des Freilaufs.

 

Wenn man ihr Vertrauen gewonnen hat, ist sie ein toller verschmuster Begleiter fürs Leben :)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Name: Taisa

Größe: 38 cm

Geburtsdatum: 01/2016

Aufenthalt: Amalos

 

Taisa ist ein Fundhund. Sie lief tierlieben Menschen hinterher und schmiegte sich an sie um auf sich aufmerksam zu machen.

 

Sie ist eine ganz liebe und menschenbezogene Hündin, die leider nicht gut im Tierheim zurecht kommt, evtl. hat sie bereits in einem Haushalt gelebt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Name: Naida

Größe: 40cm

Alter: 06/2016

Aufenthalt: Amalos

 

 

Auch Naida ist einer von vielen Hunden, die die spanischen Tierschützer auf der Straße aufgelesen und ins Tierheim gebracht haben.

 

Sie ist ein schüchternes liebevolles kleines Hundemädchen und versteht sich sehr gut mit anderen Hunden.

 

Vermutlich wird sie noch ein paar cm wachsen, da sie ja erst 10 Monate alt ist. Dies sollten mögliche Adoptanten bedenken. Es kann sein, muss aber nicht umbedingt passieren :)