Herzlich Willkommen


 

 

 

Der TSV Hundeleben Saar ist ein Zusammenschluss ehrenamtlicher Tierschützer, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, den Hunden und Katzen im In-und Ausland zu helfen. Dabei unterstützen wir unsere spanischen Partnertierheime, aber auch die Hunde und Katzen in Deutschland, die unsere Hilfe benötigen.

 

 

 

Dinge, die wir als normal ansehen, sind in Spanien noch lange nicht so. Hunde sind nur Gebrauchstiere die funktionieren müssen.

In Spanien werden bis heute Hunde in Tötungsstationen ermordet. Sie werden mangelhaft versorgt und müssen auf engstem Raum zusammen leben. Nach 10-20 Tagen werden sie "entsorgt" sprich getötet!

Die Tierschützer vor Ort geben täglich ALLES um die Situation zu verbessern.

Wir möchten dem El Refugio Casas Ibanez, dem SAT Animal Rescue sowie dem Asociacion Protectora de Animales Patan helfen weiterhin Tierschutz zu betreiben. Durch das Sammeln von Spenden und das Vermitteln der Hunde tun wir das nun schon seit 5 Jahren. Seit 2015 sind auch die Katzen des spanischen Katzenhauses El Refugio Casas Ibanez Teil unserer Tierschutz- und Vermittlungsarbeit.

So konnten wir für rund 500 Hunde und zahlreiche Katzen eine neue Familie finden und ihnen ein neues, glückliches Leben ermöglichen.

 

 

 

Eine der wichtigsten Bereiche im Verein sind unsere Pflegestellen. Sie nehmen die Tiere bei sich auf und zeigen ihnen wie schön das Leben sein kann. Sie werden umsorgt, liebevoll gepflegt, aufgepäppelt und auf das Leben in einer Familie vorbereitet. Weil wir ohne Plfegestellen unsere Arbeit nicht ausführen könnnten, sind wir ständig auf der Suche nach neuen Pflegeplätzen für unsere Fellnasen.

Nähere Infos wie sie Pflegestelle werden können finden sie unter "Pflegestelle werden" hier auf der Homepage.

Unsere aktuellen Pflegestellen (zu finden unter Team-Pflegestellen) stehen Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung.