Herzlich Willkommen


Die folgenden Tiere stehen stellvertretend für über 200 Hunde , die noch in den Tierheimen sitzen. Falls hier kein passender Hund mit dabei ist, scheuen Sie sich nicht uns zu kontaktieren. Wir werden zusammen mit Ihnen den richtigen Vierbeiner fürs Leben finden!

 

Sollte Ihnen einer unserer Schützlinge hier gefallen, füllen Sie uns doch bitte unsere Selbstauskunft aus. Wir setzen uns dann gern mit Ihnen in Verbindung.

 

 

 

 

 

 

Hunde in Deutschland

 

 

suchen

 

 

ein

 

 

Zuhause

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                

 

 

 

 

 

Name: Morgana

Alter: 3 Jahre (02.02.2015)

Geschlecht: Mädel (kastriert)

Aufenthalt: Saarlouis

 

 

Morgana lebte in unserem Tierheim in Amalos und zog im Herbst 2018 auf Pflegestelle in Saarland mit der Option dort bleiben zu dürfen.

 

Leider wird eine der anderen Hunde im Haushalt nicht richtig mit ihr warm und die Familie ist einfach unsicher, ob ihr Haushalt der richtige für die hübsche Langnase ist oder ob sie nicht doch lieber eine andere Familie finden sollte :(

 

Da Morgana sich natürlich immer mehr dort im Haushalt einlebt, haben wir als Verein nun in Abstimmung mit seinem Pflegefrauchen gesagt wir geben ihr die Chance, auch in einer anderen Familie ankommen zu können.

 

Morgana ist eine wirklich liebe und sanfte Langnase. Mit den Kindern im Haushalt klappt es super und auch mit allen Hunden außer Amy klappt es ohne Probleme.

 

In Hundegesellschaft bleibt Morgana auch alleine und ihre Geschäfte macht sie brav draußen.

 

 

 

 

 

 

 

                   

 

 

 

 

 

Name: Denisa
Alter: 9 Jahre
Rasse: Schäferhund
Geschlecht: Mädchen (kastriert)
Größe: 55-60 cm
Aufenthalt: 66280 Sulzbach

 
Denisa wurde vor dem Refugio ohne Leine gefunden. Da sie bereits gechipt war konnte der Besitzer eigentlich ermittelt werden, dieser hat jedoch wissentlich bereits die Daten des TH's umspeichern lassen.

 

Somit war das Thema für ihn erledigt und er hatte eine Sorge (Denisa) weniger.

 

Wir haben eine Pflegestelle für Denisa gefunden und hier zeigt sie sich noch lange nicht vom alten Eisen, sie spielt mit den anderen Hunden und freut sich immer, wenn es mal Gassi geht. An der Leine laufen das kennt sie.

 

Mittlerweile lebt sie in Deutschland auf ihrer Pflegestelle und zeigt sich hier als liebe und zutrauliche Hundedame mit eigenem Willen. Wenn sie etwas nicht möchte, dann kann sie stur wie ein kleiner Esel sein - eine ältere Dame eben :D Ein Merkmal sind ihre oftmals hochgestellten Radarohren :)

 

Mit ihrem Schäferhund-Hundekumpel Tazo versteht sich Denisa super, Katzen sollten im neuen Zuhause aber besser nicht vorhanden sein - sie hat sie oft zum Fressen gern.

 

 

 

 

 

 

 

                         

 

 

 

 

 

 

Name: Mori

Alter: ca.2011 geboren
Rasse: Galgo Espanol
Geschlecht: Hündin, kastriert
MMk Test negativ
Aufenthalt: Nordsaarland

 

ZUHAUSE GESUCHT!

Das Leben spielt manchmal nicht ganz nach unseren Vorstellungen. So auch in diesem Fall.
Vor ca. 6 Jahren vermittelten wir eine sehr ängstliche und unsichere Galga. Mori war bei einer unserer Teammitglieder zur Pflege und entwickelte sich dort stetig. Sie hatte eine Angewohnheit, in für sie unsicheren Momenten und Situationen nach Menschen zu schnappen.

 

Jedoch war uns klar ,in dieser schüchternen Maus lebt eine kleine Schmusebacke, die verstanden werden möchte. So fanden wir auch eine sehr einfühlsame und geduldige Familie.
Mori entwickelte sich in den letzten sechs Jahren stetig. Sie ist mittlerweile ableinbar und abrufbar, tobt mit den anderen Hunden im Rudel und liebt ihre Menschen. Jedoch kippt sie ab und an in ihr altes Muster und kann schon mal in verschiedenen Situationen schnappen.

 

Moris Familie fühlt sich leider nach all den Jahren nicht mehr in der Lage ihr gerecht zu werden. Daher suchen wir für die hübsche Langnase eine neue Familie. Im Besten Fall ohne Kinder, um einen weiteren Wechsel diesbezüglich schon einmal ausschließen zu können. Mori ist verträglich mit Artgenossen , braucht diese aber nicht zwingend. Wir suchen einfühlsame, erfahrene Menschen, die Mori mit ihren Schwächen und Stärken aufnimmt und mit ihr den Weg geht.


Weitere Bilder werden bald folgen.
Bei Interesse melden Sie sich gerne bei unserem Team

 

 

 

 

 

                     

 

 

 

 

 

Name: Nando

Alter: 4 Jahre

Rasse: Galgomischling

Größe: 67 cm

Aufenthalt: 55758 Sensweiler

Besonderheiten: kastriert, MMK negativ

 

 

Beschreibung :

 

Der Pechvogel Nando. Vor über einem Jahr kam er schwerst verletzt in unser spanisches Partnertierheim. Sein Bein war von oben bis unten aufgerissen und seine Wunden heilten langsam. Mit viel Pflege und Liebe erholte sich Nando. Bald fand er über einen anderen Verein eine Pflegestelle in Deutschland.

 

Dort begann dann sein Spiesrutenlauf. Nando musste relativ schnell seine Pflegestelle wechseln, da es einen Vorfall mit einem kleinen Hund gab, der in der Pflegestelle lebte. Ab da an lebte nando über acht Monate auf einer Pflegestelle, zusammen mit einer Schäferhündin. Es fand sich einfach kein Zuhause für den hübschen. Bis vor einigen Wochen der Notruf kam, Nando muss auch dort raus wegen privaten Veränderungen der Pflegestelle.

 

Der Verein fand einfach keine Pflegestelle oder Zuhause für den hübschen Rüden. Eine Adoptantin unseres Vereins las über sein Schicksal und bot uns an, ihn in Pflege zu nehmen.

 

Seit Ende Januar lebt Nando nun auf dieser Pflegestelle. Er zeigte sich ganz schnell als offener, lieber und zutraulicher Galgo. Am liebsten genießt er die Nähe seiner Menschen, liebt es aber auch mit seinen Hundekumpels über die Wiesen zu toben. Hier auf der Pflegestelle zeigt er sich verträglich mit kleinen Hunden, allerdings jagt er die Katzen. Da dies zu gefährlich ist, sollte sein zukünftiges Zuhause keine Katzen haben.

 

Nando geht prima an der Leine und verhält sich vorbildlich im Haus. Auf Grund seiner Vergangenheit und ständigem Wechsel wird es wohl dauern, bis er Vertrauen fasst und alleine bleiben kann .

 

Nando freut sich auf euren Besuch

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fremdvermittlung
 
Name:     Yuka
Alter:      geb. 03/2016
Rasse:     Podenca
Größe:    48cm
Info:       geimpft, gechipt, entwurmt und kastriert
Standort: 67071 Ludwigshafen
Betreuer: Birgit Röder Tel: 0173 – 3059519 Mail: birgitroeder69@gmail.com
 

Wer mit dem Herzen spricht, ist allen Wesen verständlich. Ludwig Börne

Yuka, eine zarte Seele, die ihre Menschen sucht. Menschen, die eine große Portion Mitgefühl mitbringen, Mitleid braucht sie nicht. Mitgefühl für ihre Ängste auf verschiedene Umweltreize, wie z.b. der gruselige Straßenverkehr. Ein ruhiges, ritualisiertes Leben und Miteinander geben Yuka Sicherheit und das nötige Vertrauen. Diese kleine verlorene Seele braucht ihren festen Platz im Alltag, wissen wo sie hingehört, auf wen sie sich verlassen kann. Gerne kann bereits ein Hund vorhanden sein, am besten einer, der sie ein wenig an die Pfote nimmt. Neben ihrer seelischen Zartheit ist sie aber eine agile und quirlige Hündin, die mit ihren Artgenossen losgelöst rennen und spielen kann.

Wenn Sie die nötige Geduld und Wissen für einen unsicheren Hund mitbringen, zudem noch Podencos lieben, dann melden Sie sich bei uns und lernen Yuka auf ihrer Pflegestelle kennen. Sie ist schon längere Zeit in Deutschland, hat schon einiges gelernt, aber eben dies muss weiter geübt und gefestigt werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Name: Zafiro
Alter: 1,5 Jahre
Größe: 63cm
Rasse: Galgo
Aufenthalt: D-53804 Much

 

 

Wie jedes Jahr gibt es wieder einmal eine Menge Galgos , die während der Jagd verloren gingen und nicht gesucht werden.
So auch unser wunderschöner zarter Zafiro. Er wurde mit zwei weiteren Galgos auf einem Weinfeld gefunden. Der Besitzer konnte nicht ausfindig gemacht werden , sie werden auch nicht vermisst .


Schlecht ging es ihnen aber wohl nicht . Sie sind in einem guten körperlichen und mentalen Zustand . Haben keine Ängste und vertragen sich mit allen Hunden sowie auch katzenverträglich.
Zafiro wird auf 1-2Jahre geschätzt und ist zarte 63cm .


Der zarte Rüde hat ein Gesicht wie gemalt
Er lebt derzeit mit einer anderen Galga, was sehr gut klappt. Zafiro ist seit zwei Wochen in Deutschland auf seiner Pflegestelle und es klappt alles soweit gut. Er mag andere Hunde, liebt Menschen und ist ein aufgeschlossener offener Rüde. Er muss das alleine sein noch üben. Derzeit fällt ihm das nicht leicht.


Stubenrein ist er mittlerweile schon und geht prima an der Leine.


Zafiro ist vom Entwicklungszustand noch genau wie ein junger Galgo sein soll, unbeholfen und etwas stürmisch, aber lustig und offen.

Auf dem Grundstück verhält er sich ruhig und gelassen. Er möchte am liebsten immer dabei sein


Er ist kastriert und vollständig geimpft . Sein MMK war negativ

 

 

SEITE 2