Herzlich Willkommen


Die folgenden Tiere stehen stellvertretend für über 200 Hunde , die noch in den Tierheimen sitzen. Falls hier kein passender Hund mit dabei ist, scheuen Sie sich nicht uns zu kontaktieren. Wir werden zusammen mit Ihnen den richtigen Vierbeiner fürs Leben finden!

 

Sollte Ihnen einer unserer Schützlinge hier gefallen, füllen Sie uns doch bitte unsere Selbstauskunft aus. Wir setzen uns dann gern mit Ihnen in Verbindung.

 

 

 

 

 

 

Hunde in Deutschland

 

 

suchen

 

 

ein

 

 

Zuhause

 

 

 

 

 

 

Notfallhündin Lullu sucht

Name: Lullu
Alter: 23.02.2012
Größe: circa 55cm
Geschlecht: Hündin
Aufenthalt: 64572 Klein-Gerau

 

Ein trauriges Schicksal . Lullu wurde vor knapp 8 Jahren vermittelt. Leider ist ihr Frauchen schwer erkrankt und muss sie schweren Herzens abgeben. Es ist keine einfache Entscheidung gesundheitlich so arg beeinträchtigt zu sein, sodass man auch noch seinen geliebten Hund hergeben muss. Daher wünschen wir uns eine liebevolle Familie, bei der das Frauchen defintiv das Gefühl hat sie in gute Hände zu geben

Lulu wird am 23.2. 8 Jahre alt. Sie ist ein aufgeschlossener und agiler Mix, in dem wohl ein Curly Coated Labrador drin ist. Sie bereitet viel Freude, ist aber sehr anhänglich und auf ihre Bezugsperson geprägt, vor allem in lauten Situationen, wie Silvester, Gewitter, Bauarbeiten, Rauchmeldern.
In diesem Fall kommt.sie nicht zur Ruhe, will sich verstecken oder kriecht in ihren Menschen hinein.
Sie ist kinderlieb, aber sehr wild und möchte alle Besucher anspringen, so dass es eher größere Kinder sein sollten.
Männer mag sie nicht so gerne, vor allem Männer mit einer tiefen Stimme. Auch hektische Bewegungen in ihre Richtung erschrecken sie leicht. Sie ist erst vor kurzem wieder durchgeimpft worden und als vollkommen gesund vom Tierarzt eingeschätzt. Auf dem Rücken hat sie eine kleine Fettgeschwulzt, die sie nicht stört und der Tierarzt als unkritisch ansieht.
Insgesamt ist Lulu durch ihr Aufwachsen auf der Straße ein sehr Freiheit liebender Hund, der sich gerne bewegt. Durch ihre hohe Anhänglichkeit sollten die neuen Besitzer sie am Anfang nicht alleine lassen.
Andere Hunde mag sie nur eingeschränkt. Vielleicht könnte ihr aber ein ruhiger Hund bei ihren Ängste helfen. Auf dem Balkon bellt sie häufig, wenn andere Hunde in Sichtweite kommen.
Alles in allem ist sie ein lieber, aber nicht einfacher Hund und braucht einen ruhigen und Hundeerfahrenen Besitzer

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Name: Domino
Alter: 1 Jahr (09/2018)
Geschlecht: Rüde
Größe: 71cm
Rasse: Podenco-Mix
Aufenthalt: 99706 Sondershausen

 

Hundebub Domino wurde im Winter 2018 zu seiner momentanen Familie vermittelt. Leider kam jetzt der Anruf, dass sie ihm nicht gerecht werden und so sucht er nun von Thüringen aus ein neues Zuhause.

Domino ist mittlerweile ein stattlicher Podenco-Mix Rüde von 71cm, der gefördert und gefordert werden will. Für Couchpotatoes ist er definitiv der falsche Hund fürs Leben. Er liebt es spazieren zu gehen und auch am Rad mitlaufen kennt er bereits.

In seinem jetzigen Zuhause lebt er zusammen mit 2 Kindern. Natürlich ist es der Familie nicht leicht gefallen diesen Weg zu gehen und sich bei uns zu melden, aber zum Wohle des Hundes versuchen wir als Verein nun, das passende Zuhause für den Schatz zu finden.

Wenn sie sich vorstellen können, Domino einmal unverbindlich kennenzulernen dann melden Sie sich gerne bei uns und wir stellen den Kontakt her Vermittelt wird er nach einer Vorkontrolle mit Tierschutzvertrag und Schutzgebühr.

 

 

 

 

 

 

 

 

Name: Tino

Alter: geb. ca. 2011

Rasse: Mix / Rüde

Größe: ca. 30 cm

geimpft, gechipt, kastriert

Mittelmeercheck: negativ

Pflegestelle in Bayern / 90765 Fürth

 

Der kleine TINO lebt nun seit Mitte Oktober (12.10.2019) bei seiner Pflegefamilie.

 

Mit seinem schief hervorstehenden Eckzähnchen, der ihm ein markantes Aussehen verleiht, schlich er sich gleich in alle Herzen! ;-) TiNO ist ein ganz lieber Schatz, der sich sehr schnell eingelebt hat. Sein Pflegefrauchen findet er grosse Klasse, mit der schmust er ausgiebig und sucht auch sehr den Körperkontakt. Mit dem bereits vorhandenen Hundekumpel hat er schnell Freundschaft geschlossen.

 

Hier mal erste Bilder zu verlieben, wir berichten mehr sobald sich der Knirps richtig eingelebt hat! Wer schon Interesse hat, kann sich gerne schon melden! Vorgeschichte: TINO wurde ausgesetzt und schlich tagelang durch die Gassen der kleinen, spanischen Gemeinde. Man stellte ihm Futter und eine Wasserschale auf und er kam dankbar zum fressen und trinken.

 

Der spanische Tierarzt schätzt ihn auf ein Alter von ca. 9 Jahren. Da er viele kleine Wackelzähnchen hatte, wurde er gleich kastriert und gleichzeitig zog man ihm die faulen Zähne. Vermutlich hatte er mal ein Zuhause, er kennt ein Leben im Haus

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Name: Green
Alter: ca. 5 Jahre
Geschlecht: Rüde -kastriert
Rasse: Podenco
Größe: 45 cm

Aufenthalt: 66117 Saarbrücken


Update 27.02.2020

Green unser immer lustiger Podencoclown sucht seine Familie.
Er hat solch eine tolle Entwicklung gemacht und fühlt sich mittlerweile drinnen als auch draussen podencowohl.
Wer Podencos liebt , wird mit ihm jede Menge Spaß haben. Aber auch Neulinge dieser Rasse werden sicherlich spätestens durch Green eine Menge Spaß haben.
Er ist immer für ein Abentuer zu haben , liebt es aber auch einfach nur zu faulenzen mit seinen Menschen .
Green liebt alles an Essen, Früchte, Gemüse und Salate verdrückt er gerne abends auf der Couch :)
Green ist bedingt ableinbar, Rassetypisch hat er einen Jagdtrieb und geht diesem auch nach. Ein eingezäunter Garten wäre hier auf alle Fälle von Vorteil. Derzeit lebt er bei seiner Pflegestelle in einer Wohnung ohne Garten. Was für ihn absolut kein Problem dar stellt. Er verhält sich ruhig und sehr angenehm im Haus .

Green hat große Fortschritte gemacht. Er geht schon viel entspannter draussen spazieren, hat eine sportliche Figur bekommen, fährt problemlos Auto und bleibt auch ohne zu randalieren alleine zuhause. Er darf zum ersten Mal in seinem Leben vollgefuttert auf einer Couch liegen und sich den Bauch kraulen lassen, auf einer Wiese toben und spielen.Green macht seine kleinen und großen Geschäfte vom ersten Moment an draussen.
Green lebt derzeit mit einer weiteren Pflegehündin zusammen und liebt es mit ihr zu kuscheln und spielen. Im Haus ist er da mehr ambitionierter , als draussen.
Green hat sich fantastisch entwickelt und ist bereit in seine neue Familie zu ziehen

 

 

Green ist ein 5 Jahre alter Podenco Rüde, der nachts über den Zaun des Tierheims geworfen wurde.
Seitdem war er 3 Jahre lang dort, bis er im August 2019 zu uns in Pflege kam. Er war zwischenzeitlich 3 Monate vermittelt, doch  er kam wieder zu uns zurück.
Wir können Ihn nur aus unserer Sicht beschreiben, und da ist er einfach ein Traumhund.

Er ist sehr sensibel, was ihn vielleicht von vielen anderen Hunden unterscheidet, Ihn jedoch auch zu einem sehr besonderen Hund macht.
Wenn man sich dessen bewusst ist und ihm vor allem am Anfang mit Einfühlungsvermögen und Geduld begegnet, gewinnt man auch sein Vertrauen und dann klappt alles wunderbar.

Er zeigt sich bei uns als ein ganz lieber, anhänglicher und ruhiger Zeitgenosse, wenn er Lust hat, spielt er auch mit anderen Hunden oder mit uns und tobt durch die Wohnung.
Er liebt es auf der Couch zu schlafen, sich auf den Rücken zu legen und kraulen zu lassen. Er ist sehr ausgeglichen.
Wenn wir weg sind liegt er die ganze Zeit vor der Tür und wartet auf uns, die Freude ist dann jedes Mal riesig wenn wir zurückkommen.

Zurzeit haben wir noch eine verspielte 11 Monate alte Pflegehündin Zuhause, mit der er sich wunderbar versteht. Er spielt sogar ab und zu mit Ihr, teilt mit Ihr sein Körbchen und erträgt auch geduldig Ihre aufdringlichen Annäherungsversuche wenn er gar keine Lust zum Spielen hat.
Er könnte also auch, wenn die Chemie stimmt, als Zweithund vermittelt werden.
Ich glaube dass sich Green in einem ruhigen, kinderlosen Haushalt oder mit größeren Kindern am wohlsten fühlen würde. Er braucht Menschen, die sich mit seiner Rasse auskennen oder sich zumindest im Vorfeld über die Rasse erkundigen und Ihn verstehen.

Ich empfehle folgenden Artikel, aus dem ich selbst viel lernen konnte über den richtigen Umgang und die Erziehung des Podencos: https://www.podenco-in-not.de/der-podenco-traum-oder-albtraum/

 

 

 

 

 

 

Name: SUSHI

Alter: geb. ca. 2015
Rasse: Galga / Hündin
Größe: ca. 63 cm
hundeverträglich: Ja
katzenverträglich: Noch nicht getestet
Mittelmeercheck vor Ausreise
kastriert, geimpft und gechipt
Aufenthalt: ab Ende Februar in 66606 St.Wendel

 

Die schöne SUSHI wurde streunend gesichtet und daraufhin eingefangen.
Sie ist ein zaghaftes Galgo-Mädel, ein bissel schüchtern aber nicht ängstlich.

Zum Glück hat sie sofort eine Pflegestelle gefunden und reist Ende des Monats schon ins Saarland um von dort aus ein Zuhause zu finden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Name: Nando
Rasse: Galgo
Alter: circa 2016 geboren
Größe :68cm
Geschlecht: Rüde ( kastriert )

Aufenthalt: 66386 St.Ingbert

 

 

Nando ist gut auf seiner Pflegestelle angekommen und lässt sich nun seit Anfang Januar verwöhnen. Der hübsche Rüde nimmt so langsam zu und entwickelt sich zu einem wunderschönen Rüden.
Nando zeigt keinerlei Ängste bei Männern oder Frauen. Im gegenteil, er kuschelt am Liebsten mit den Männern in der Familie.

 

Rassebedingt zeigt Nando einen Jagdtrieb, dies auch bei kleineren Hunden. Generell ist er sehr sozial und verträglich , aber kleine Hunde scheinen im Spiel gerne Beute zu sein. Daher sollte er nicht in eine Familie mit vorhandenen kleinen Hunden, Katzen oder Kleintiere kommen.

 

Draussen geht er federleicht an der Leine, sehr vorbildlich bei Hundekontakten und stets edel.

Nando ist kastriert und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet.