Herzlich Willkommen


Rüden in Spanien warten

 

Auf den nachfolgenden Seiten sehen Sie eine Auswahl unserer Hunde aus Spanien.

 

Wir versuchen die Beschreibungen nach bestem Wissen zu tätigen, allerdings sind dies Beobachtungen ,die im Tierheim gemacht werden.

Wenn der passende Hund nicht dabei sein sollte, nehmen Sie doch trotzdem Kontakt mit uns auf, denn es warten viel mehr Hunde in Spanien auf ein tolles Zuhause. Wir werden Ihnen bei der Suche gerne behilflich sein!

 

Sollte Ihnen einer unserer Schützlinge hier gefallen, füllen Sie uns doch bitte unsere Selbstauskunft aus. Wir setzen uns dann gern mit Ihnen in Verbindung.

 

 

 

 

 

 

 

Name: Oscar
Geschlecht: Rüde
geb: ca. Juli 2017
Rasse: Podenco Ibicenco Mix
Größe: ca. 71 cm, 27 kg
Aufenthaltsort: Tierheim Iniesta

 

Geschichte: Oscar ist ein freundlicher Hund, der noch sooooo viel erleben möchte. Zur Zeit lebt Oscar aber in einem Tierheim in Spanien, daher bleibt ihm nur der Kennel und der Auslaufplatz des Tierheims. Dort hat er mittlerweile aber alles schon erkundet. Es wird nun Zeit, dass er endlich die große Welt außerhalb des Tierheimes kennenlernt. Bevor Oscar in das Tierheim kam, lief er verloren durch die Stadt, immer auf der Suche nach etwas essbarem. Es dauerte einige Tage bis er eingefangen werden konnte und in das Tierheim gebracht wurde. Oscar ist ein toller Hund, der auf der Suche nach seinem Zuhause ist, in dem er Liebe und Geborgenheit findet und somit in eine schöne Zukunft starten kann.

Charakter: Unser hübscher Oscar kommt mit allen Hunden im Tierheim – egal ob männlich oder weiblich – gut aus. Er mag Menschen und kann auch schon gut an der Leine laufen. Jetzt fehlt ihm nur noch das perfekte Für-Immer-Zuhause.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Name: Bones
Geschlecht: Rüde
geboren am: 01.01.2012
bei uns seit: 24.10.2015
Rasse: Schäferhundmischling
Größe: 50cm
Aufenthaltsort: Tierheim Iniesta

 

Geschichte: Bones wurde zusammen mit seiner Hundefreundin Loba gerettet. Wie Loba war auch Bones sehr unterernährt und abgemagert bis auf die Knochen! Er wartet nun seit fast 5 Jahren (!!!) auf eine Familie, die ihn endlich aus dem Tierheim holt, und wir hoffen, dass es irgendwann jemanden gibt, der sich in ihn verliebt.

Charakter: Auch Bones brauchte einige Monate um sich von den Strapazen zu erholen. Das Leben im Tierheim stresst ihn aber und er fängt an, im Zwinger im Kreis zu laufen. Die fehlende Auslastung und Zuneigung macht ihm sehr zu schaffen. Ansonsten ist er ein toller Rüde, der sich geduldig bürsten und beschmusen lässt. Er braucht dringend ein Zuhause, damit er endlich ankommen kann und die nötige Beschäftigung bekommt.

 

 

 

Name: Pancho
Alter: 2017 geboren
Geschlecht: Rüde -kastriert
Größe : 70cm- 30kg
Rasse: Galgo
Aufenthalt: Spanien- Iniesta

 

 

Ein Jäger aus der Nachbarschaft informierte das Tierheim, er habe zwei Galgos mit denen er nicht mehr länger jagen kann. Er möchte aber beiden Rüden die Chance geben eine neue Familie zu finden. Zum Glück für diese zwei Schönheiten
Pancho ist gut im Tierheim angekommen und zeigt sich als offener und sozialverträglicher Rüde. Er geht draussen sehr gut an der Leine , ist aufmerksam und nicht ängstlich. Anfangs ist er im ersten Moment etwas unsicher, was aber sich nach kurzer Zeit legt.
Pancho hat sicherlich weiterhin einen rassetypischen Jagdtrieb, den man bei einer Adoption eines Galgos nicht ausser Acht lassen sollte.
Er ist freundlich zu den menschen und wird sicherlich ein toller Begleiter werden.

 

 

 

 

 

Strubbel Foxy wünscht allen einen guten Morgen
Er möchte sich gerne vorstellen


Name: Foxy
Alter: circa 2 Jahre
Geschlecht : Rüde, kastriert
Grösse : 50cm
Rasse: Mischling
Aufenthalt : Valencia

 

Der freundliche Rüde Foxy lebt in Valencia in einem Tierheim und wartet jeden Tag freundlich und sehnlichst auf seine Chance

Er ist ein offener , sehr sozialer Rüde, geht 1a mit seinen Pflegern an der Leine spazieren und liebt einfach jeden .
Natürlich benötigt auch Foxy noch Erziehung , ist aber ein sehr gelehriger und sozialer Partner
Foxy ist kastriert und negativ auf Mittelmeer Krankheiten getestet
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Name: Eddy
Alter: circa 2 Jahre
Größe : circa 60 cm
Geschlecht: Rüde- noch nicht kastriert
Besonderheiten : Bandscheibenvorfall , wird noch operiert

 

 

Da ist der Name Programm. Eddy ist vieles , er ist ein Clown, ein Komiker, Charmeur , Flitzpiepe...

 

Eddy ist einfach immer gut gelaunt. Wir wundern uns wirklich sehr, denn Eddy kam mit spastischen Bewegungen zu uns ins Tierheim. Eine CT Untersuchung in der Klinik Valencia hat ergeben, er habe einen Bandscheibenvorfall.

 

Dadurch sind verschiedene Nervenstränge eingeklemmt. Eddy ist allerdings in einem sehr unterernährten Zustand gewesen. Unter diesen Bedingungen konnte er noch nicht operiert werden. Erst muss er ein paar Kilos zu nehmen, was nicht wirklich einfach bei diesem Hund ist, da er immer in Bewegung ist  

 

Die nötigen OP Kosten haben wir dank einer tollen Auktion und einem Zuschuss von uns zusammen. Somit warten wir bis er endlich operiert werden kann. Eddy wird dann nach Deutschland reisen können. Dort wird er sicherlich eine Physiotherapie benötigen und natürlich ganz viel Liebe. Eddy sprüht so vor Lebensfreude und guter Laune. Wann immer im Tierheim die Kamera herraus geholt wird, Eddy muss in die Linse springen.


Vielleicht ist da draussen wer, der sich in diesen wunderbaren Hund verliebt und seine herzensgute Seele erkennt. Trotz Handicap wird er sicherlich ein tolles und langes Leben vor sich haben.Eddy verträgt sich prima mit seinen Artgenossen. Er zeigt weder bei Rüden noch Mädchen dominante Züge, eher etwas unterwürfiger. Eddy ist immer für eine Spielstunde bereit . Auch Menschen begrüßt er immer sehr überschwänglich.


Eddy wurde negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Kastriert wird er sobald er ausreisen darf.
Auch eine Pflegestelle wäre für den lustigen Buben schon ein Sprungbrett in ein schönes Leben.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Name: ITO

Alter: geb 25.Mai 2016
Rasse: Jagdhund / Rüde
Grösse: ca. 55cm
Aufenthalt: SPANIEN - Amalos * Im Tierheim seit Juni 2020

 

Der hübsche Rüde namens Ito wurde abgegeben. Er ist mal grade 4 Jahre alt und schon für sein Herrn nicht mehr zu gebrauchen. wie gut, dass er sich wenigstens die Mühe gemacht hat ihn im Tierheim abzuliefern anstatt ihn einfach laufen zu lassen oder in den nahegelegen Tötungsstation abzuliefern.

Anfang war er sehr zurückhaltend, aber das legte sich nach ein paar Tagen.
Im Freilauf freut er sich und geniesst es zu rennen um sich auszulasten. Im Tierheim sind keine Spaziergänge möglich und daher nutzt er die wenigen Minuten, der er täglich aus dem Zwinger kommt.

Seinen Pfleger findet er schon toll und kann mittlerweile auch Streicheleinheiten geniessen.
Ein toller Bursche - und hübsch dazu

Ito wird kastriert, geimpft und gechipt vermittelt.
Mittelmeercheck erfolgt vor der Ausreise!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Name: TABURETE * nettes und liebes Dreibein sucht ein Zuhause!

Rasse: Labrador - Mix / Rüde
Alter: geb.: Januar 2018
Größe: ca. 62 cm / 44 kg
verträglich mit Hunden: ja
verträglich mit Katzen: nicht getestet
Aufenthalt: Spanien

TABURETE wurde vor einigen Monaten schwer verletzt in einer kleinen Ortschaft gefunden. Er hatte ein zerschmettertes Bein, was passiert ist wissen wir nicht.
Vermutlich ein Zusammenstoss mit einem Auto.
Das hintere Bein konnte nicht gerettet werden und musste amputiert werden.
Taburete ist tapfer und hat sich an das Leben auf drei Beinen gewöhnt. Er liebt es gestreichelt zu werden oder spazieren zu gehen.
Der Tierarzt vermutet, dass er auch nicht gut hören kann und seine Augen auch nicht mehr gut sind.
Wir wissen nicht was diesem Schatz alles passiert ist. Er ist noch jung, geschätzt knapp 2 Jahre.
Aber es wäre toll wenn er noch ein Zuhause bekommen würde.

Weitere Fotos gerne per PN.

Taburete wird kastriert, geimpft und gechipt vermittelt.
Mittelmeercheck vor der Ausreise.

 

 

 

 

 

                         

 

 

 

 

 

Name: ALLAN * Notfellchen in Spanien!

Alter: geb ca. Januar 2015
Rasse: Jagdhund / Rüde
Grösse: ca. 52 cm
hundeverträglich: ja
katzenverträglich: noch nicht getestet
Mittelmeercheck: negativ
Aufenthalt: SPANIEN - Amalos * Im Tierheim seit Januar 2017

 

ALLAN lebt schon einige Jahre im Tierheim und immer wird er vergessen...
Das ist schade, denn er ist ein liebes und umgängliches Kerlchen.
Friedlich lebt er mit Hündinnen und Rüden zusammen, mag seinen Pfleger. Er ist einer der unkomplizierten Hunde.

ALLAN hat leider eine Futter-Unverträglichkeit. Und es ist sehr schwierig im Tierheim darauf zu achten das er immer das richtige Futter bekommt. Man darf nicht vergessen - ein Leben im spanischen Tierheim ist keinesfalls zu vergleichen mit einem deutschen Tierheim - wo es immer genügend Menschen gibt die helfen, ausreichend Futter und Geld zur Verfügung steht für eine dauerhafte, ärztliche Versorgung.

Natürlich geben wir die Hoffnung nicht auf, dass er auch noch ein Zuhause finden wird. Bei Menschen, die sich damit auskennen oder dazu lernen wollen.
Er hat dadurch Haut-, ab und zu auch Magen-Darm-Probleme.
Alles in den Griff zu kriegen - mit dem passenden Futter und ohne den Stress im Tierheim und ein wenig Geduld.

Allan wird kastriert, geimpft und gechipt vermittelt.

 

 

 

                  

 

 

TONI * kleiner Dackel-Mix-Mann sucht Zuhause!

Alter: geb. geschätzt ca. 2012
Rasse: Mix / Rüde
Größe: ca. 30 cm
hundeverträglich: Ja
katzenverträglich: Noch nicht getestet
Mittelmeercheck vor Ausreise
wird kastriert, geimpft und gechipt
Aufenthalt: MAD - Spanien *Im Tierheim seit Anfang November 2019

 

Der kleine TONI ist jetzt einige Wochen im Tierheim. Er wurde von einem Jungen gefunden, der ihn ins Tierheim brachte nachdem er vergeblich versucht hatte seinen Besitzer ausfindig zu machen.

 

Toni ist schon ein älteres Kerlchen. Man schätzt ihn auf ca. 8 Jahre. Mit seinen 30cm ist er der kleinste Hund im Tierheim. Seine Pfoten lassen vielleicht vermuten, dass mal ein Dackel in seinen Vorfahren mitgemischt hat.


Toni ist freundlich, weder aufdringlich noch ängstlich. Ein ganz sympathischer Knirps, der sich mittlerweile ohne jede Hektik im Tierheim zwischen den anderen Hunden bewegt!

 

Toni hatte einen Tumor im Hoden, dies wurde bei der Kastration bemerkt. Seither ist er fröhlicher und aufgeweckter. Wir gehen davon aus, er hatte Schmerzen.

 

 

 

 

                     

 

 

 

 

Name: Golfo
Geschlecht: Rüde-kastriert
Alter: 06/2016
Größe: ca. 46 cm und 14kg

Aufenthalt: Iniesta

 

Golfo wurde im Tierheim Iniesta abgegeben. Ihn und seinen Bruder Theo brauchte man nicht mehr für die Jagd.

Er kannte nichts ausser das Zuhause was er hatte. Mit viel Geduld und Liebe kam man an Golfo ran. Mittlerweile vertraut er den Helfern in Spanien.

Seine neue Familie sollte Liebe und Geduld mit bringen und Hundeerfahrung

 

Mit allen Hunden im Tierheim versteht sich Golfo ohne Probleme

 

 

 

 

 

 

                    

 

 

 

 

Name: Teo
Alter: 06/2016
Größe: 42cm und 12 kg
Geschlecht: männlich
Aufenthalt: Iniesta

 

Teo wurde zusammen mit seinem Hundekumpel Golfo im Tierheim abgegeben. Man hatte keine Verwendung mehr für ihn . Teo kannte nichts , keine Leine, kein Halsband und keine Menschen. Verständlicherweise traute auch er den Helfern nicht. Mit Liebe und Geduld hat er ihnen nach und nach sein Vertrauen geschenkt.

teo ist sehr sozial mit anderen Hunden beiderlei Geschlecht .

Teo wünscht sich Menschen mit Hundeerfahrung , die ihm die Zeit bieten, die er benötigt um ankommen zu dürfen. Ein Leben im haus, Stadt oder Spaziergänge muss er erst einmal lernen.

 

 

 

 

 

                        

 

 

 

 

Name: Elliot
Alter: 2015
Rasse: Galgo
Geschlecht: Rüde-kastriert
Größe : 68cm -28 kg
Aufenthalt: Spanien - Iniesta

 

 

Elliot kam zusammen mit seinem Hundekumpel Pancho ins Tierheim. Sein Jäger hat die Jagd aufgegeben und keine Verwendung mehr für beide. Er wollte ihnen beiden aber die Chance auf ein eigenes Zuhause geben. Elliot ist noch sehr ruhig und etwas misstrauisch , aber er kommt schon zu seinen Pflegen und schenkt ihnen Vertrauen. Er geht prima an der Leine und ist sehr sozialverträglich mit Artgenossen.

Auch Elliot ist bereits kastriert und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet

 

 

 

 

 

 

                  

 

 

 

 

 

Name: Moreno 

Alter: 5 Jahre (01.02.2013)

Größe: 35-38cm

Aufenthalt: Madrigueras

 

 

Moreno haben wir bei unserem Besuch im Sommer kennengelernt. Er scheint schon negative Erfahrungen mit Menschen gemacht zu haben, uns Fremden hat er sich bis auf 2m nicht genähert. Erst als wir länger im Gehege waren, hat er sich wieder entspannt auf den Rücken geworfen und sich gesonnt.

 

Die Pfleger können ihn alle anfassen und streicheln, daher wissen wir genau, dass auch Moreno sich öffnen wird. Wir suchen einfach jetzt eine passende Familie, die ihm die Zeit und geduld entgegen bringt bis er sich von sich aus öffnet.

 

Denn Moreno ist eine Seele von Hund. Auch er hat ein tolles Zuhause verdient und das findet er bestimmt auch :)

 

 

 

 

 

                          

 

 

 

 

 

Name: Epi

Alter: geb.: ca. Januar 2014
Rasse: Mischling / Rüde
Größe: ca. 46 cm
verträglich mit Hunden: ja
verträglich mit Katzen: nicht getestet
Aufenthalt: Spanien / Amalos * Im Tierheim seit März 2016

 

 

EPI wurde zusammen mit seinem Bruder abgegeben. Sie sollten gemeinsam einen Bauernhof bewachen, eigneten sich aber nicht als Wachhunde - deshalb brachte der Besitzer sie ins Tierheim.

 

Nun sitzt unser Schatz bereits über 3 Jahre hier und wartet auf sein Plätzchen in DE mit eigenem Körbchen und ganz viel Streicheleinheiten :(

 


Anfangs war EPI zurückhaltend und scheu. Aber das legte sich dann und nun ist er der Beste Freund von allen. EPI macht keinen Streit im TIerheim. Er ist sehr sozial seinen Artgenossen gegenüber.


Menschen findet er "dufte" und freut sich wenn Streicheleinheiten erhaschen kann. Hundekekse findet er ebenfalls grosse Klasse und freut sich immer wenn er seinen Pfleger sieht!

Interesse? Wir würden uns freuen!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Lassen wir seine Augen wieder strahlen ?

 

Name: Leo
Alter: circa 6 Jahre
Rasse: Bretonemischling
Geschlecht: Rüde- kastriert
Größe: 45cm
Aufenthalt: Madrigueras

 

 

Update 12.12.2019

nach ein paar Wochen Eingewöhnug zeigt sich Leo mittlerweile als fröhlicher und offener Rüde bei ihm bekannten Menschen. Er hat eine Weile gebraucht sich an das Tierheim leben zu gewöhnen .

 

Doch nun klappt es super und er spielt liebend gerne mit dem Bällchen. Gemeinsam mit der jungen Galga Luna lebt er in einem Auslaub und versteht sich sehr gut mit ihr. Rüden sind nicht so sein Ding, da zeigt er schon mal gerne den Platzhirsch .

 

_____________________________________

Neuzugang Nummer Zwei in Madrigueras ist der ängstliche Rüde Leo. Leo ist ein Abgabehund, er diente lange Zeit als Familienhund, war dort aber nun wohl nicht mehr gewollt. Leo versteht die Welt nicht mehr. Getrennt von seiner Familie, neues Umfeld, ganz viele fremde Gerüche und Geräusche - leo ist verzweifelt. Er versteckt sich in der Hütte, macht sich klein sobald jemand in seine Nähe kommt und gibt gerade auf. Leo hat das Vertrauen zu den Menschen verloren. Aber Antonia und Pedro wären nicht die Menschen die wir lieben, wenn sie nicht dafür schon eine Idee haben. Pedro beschäftigt sich jeden Tag ein bisschen mehr mit dem scheuen Buben und Antonia besticht ihn mit kleinen Leckereien. Schon bald wird er sein Herz wieder öffnen, für einfühlsame Menschen mit einem großen Herz

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Name:TAYSON *Seele von Hund sucht neues Zuhause!

Rasse: Jagdhund / Rüde

Alter: geb.: Juli 2013

Größe: ca. 55 cm

verträglich mit Hunden: ja

verträglich mit Katzen: nicht getestet

Aufenthalt: Spanien / AMALOS * Im Tierheim seit April 2019

 

Tayson wurde im Frühjahr von seinem Besitzer ins Tierheim gebracht. Er hat ausgedient, er sei nun 6 Jahre alt nicht mehr zu gebrauchen und daher wurde er von einem jüngeren Hund ersetzt.... :-( Er ist sehr sozial im Umgang mit anderen Hunden, er lebte immer im grossen Rudel. Menschen findet er ebenso klasse. Er ist sehr zutraulich, schmust gerne, sucht die Nähe des Menschen. Wir hoffen, dass wir für diesen Schatz ein tolles Zuhause / Pflegestelle finden. Wer hat Interesse? TAYSON wird kastriert, geimpft und gechipt vermittelt. Mittelmeercheck vor der Ausreise

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Name: Luca
Rasse: Mischling
Alter: 2017 geboren
Geschlecht : Rüde - kastriert
Aufenthalt : Madrigueras

Leishmaniose positiv - in Behandlung

Luca haben wir bereits vor zwei Wochen vorgestellt
Er ist ein Neuzugang im Tierheim
Völlig unproblematisch hat er sich in das Tierheimrudel eingefügt und zeigt sich als sehr sozialverträglicher und lieber Rüde. Er tobt gerne durch das Gehege und liebt Spaziergänge.
Luca ist bereits fertig zur Ausreise und sucht nun noch sein Plätzchen. Gerne auch ein Pflegeplätzchen hier in Deutschland .

Er ist kein sonderbar grosser Rüde, 50cm hat er.
Luca ist kastriert und positiv auf Leishmaniose getestet

Wer hat ein Körbchen frei für den hübschen Rüden?