Herzlich Willkommen


Hündinnen in Spanien warten

 

Auf den nachfolgenden Seiten sehen Sie eine Auswahl unserer Hunde aus Spanien. Wir versuchen die Beschreibungen nach bestem Wissen zu tätigen, allerdings sind dies Beobachtungen, die im Tierheim gemacht werden.

 

Wenn der passende Hund nicht dabei sein sollte, nehmen Sie doch trotzdem Kontakt mit uns auf, denn es warten viel mehr Hunde in Spanien auf ein tolles Zuhause. Wir werden Ihnen bei der Suche gerne behilflich sein!

 

Sollte Ihnen einer unserer Schützlinge hier gefallen, füllen Sie uns doch bitte unsere Selbstauskunft aus. Wir setzen uns dann gern mit Ihnen in Verbindung.

 

 

 

 

 

 

 

Name: Tosca
Alter: 7 Jahre
Größe: 50-52cm
Geschlecht: Mädchen (kastriert)
Aufenthalt: MJ Spanien

 


Die wunderschöne Tosca mit ihrem schokoladenfarbigen Fell und ihrem gewitzten Blick ist ein echter Blickfang im spanischen Tierheim.  Die Pfleger haben sie direkt ins Herz geschlossen und auch in Deutschland sind wir uns sicher, dass sie eine eigene Familie mit ihrer offenen und liebevollen Art schnell um den Finger wickeln würde. 

 

Tosca liebt es mit den Kindern zu spielen und toben. Sie geht sehr gerne spazieren und ist sehr artig. Im Haus verhält sie sich 1A und stubenrein ist sie auch schon. 

 

Die hübsche Schokomaus ist sehr verträglich mit Hunden egal welcher Größe. Sie möchte jedem einfach nur gefallen. Über ihre Vergangenheit wissen wir nicht viel. Auf Grund ihrer Zitzen glauben wir aber, sie hat schon ein paar Welpen bekommen, evtl. wurde sie auch aussortiert, weil sie nun "schon" 7 ist und man mit jüngeren Hündinnen weiterdeckt :( 

 

Tosca merkt man aber nicht an, dass sie evtl. schonmal etwas schlechtes erlebt hat, sie hat den Glauben an ein gutes Ende nicht verloren und freut sich gespannt auf ihre neue Familie. Diese muss sich jetzt nur noch melden :)

 

 

 

 

 

 

                       

 

 

 

 

Name: Alma

Alter: geb. geschätzt Juni 2018
Rasse: Mischling / Hündin
Größe: ca.45 cm
Aufenthalt: Madrigueras

 


Alma wurde am Tor des Tierheims angebunden und verlassen. Voller Angst verharrte sie dort im dunkeln bis sie endlich gefunden wurde. Man sieht auch einfach an ihren Bewegungen, dass sie im Leben noch nicht viel kennengelernt hat und auf neue Dinge erst einmal mit Vorsicht reagiert. Ist sie erstmal aufgetaut, ist sie eine verschmuste Hundedame.

Sie wird auf ein Alter von ca. 6 Monaten geschätzt.

 

Was sie bis hierhin schon erlebt ist wie so oft unbekannt - aber jetzt ist sie in guten Händen, die versuchen werden ihr die Scheu gegenüber Menschen zu nehmen.

 

Alma braucht daher Menschen, die mit der nötigen Ruhe und Geduld an ihre Erziehung heran gehen und ihr Sicherheit vermitteln können. Ein ruhiges Zuhause und / oder vielleicht ein souveräner Ersthund würden ihr dabei helfen.

 

Sie wird vielleicht eine Endgrösse um die 50cm erreichen. Wenn sie Alma gerne in Plätzchen auf ihrem Sofa schenken wollen, dann melden Sie sich bei uns.

 


 

 

 

 

 

 

                  

 

 

 

 

 

Name: Candy
Rasse: Mix
Alter: 2 Jahre (06.03.2017)
Geschlecht: weiblich
Aufenthaltsort: Spanien
Schulterhöhe: 34 cm


Candy ist eine kleine, selbstbewusste Mischlingshündin, die ihren Zweibeiner zum Pferdestehlen sucht. Candy wurde letztes Jahr in unserem Tierheim in Moron abgegeben und lebt seither dort in einem großen, bunt gemischten Rudel.

Sie ist sehr verträglich mit anderen Hunden, egal, ob Mädchen oder Rüden. Mit ihrer lustigen, lockeren Art kann sie auch andere Fellnasen zum Spielen und Toben überzeugen.
Menschen tritt sie offen und freundlich gegenüber.

Sie fürchtet sich vor nichts und niemandem und ist eine richtige Strahlefrau. Candy ist ihrem Alter entsprechend fit und aktiv und freut sich über viel Bewegung. Sie ist clever und kann noch einiges lernen.
 

Candy reist in ein mögliches neues Zuhause komplett geimpft, entwurmt, gechipt, kastriert und auf MMKs getestet -
 

                                                                   

 

 

 

                             

 

 

 

 

Name: Cahal

Alter: 3 Jahre

Größe: 55cm

Geschlecht: Mädchen (kastriert)

Aufenthalt: MJ (Spanien)

 

Bitte beachten Sie, dass Cahal noch in Spanien lebt und bisher keine Pflegestelle in DE gefunden hat.

Die hübsche Hundedame Cahal ist ein Neuzugang bei unserer Maria. Sie darf den Luxus genießen, in einem Haushalt zu leben und schonmal ein wenig Einblick in ein mögliches Leben in DE bekommen.

Auf ihrer jetzigen Pflegestelle lebt Cahal zusammen mit Katzen und anderen Hunden. Man geht täglich Gassi mit ihr, sie läuft recht gut an der Leine :)

Zu ihren WG-Kumpels ist Cahal offen und freundlich, auch Fremden gegenüber zeigt sie keinerlei Ängste oder schreckt vor neuen Geräuschen zurück.

Für Cahal würden wir uns wünschen, dass sie schon bald ein richtiges Zuhause hat und sich erst garnicht lange in die Familie jetzt eingewöhnen muss.

Unsere Hunde reisen alle mit EU-Pass, komplett geimpft, entwurmt, gechipt, kastriert + Mittelmeertest (wenn alt genug) und mehrfach dem Tierarzt vorgestellt.

Wenn Sie sich vorstellen können Cahal ein Zuhause zu geben, dann melden Sie sich gern bei uns. Vermittelt wird er nach einer positiven Vorkontrolle mit Tierschutzvertrag und Schutzgebühr.

 

 

 

 

 

                   

 

 

 

 

 

Name: Anai
Geschlecht: Mädchen

Alter: 3,5 Jahre (11/2014)
Größe: 55-60cm
Rasse: Rauhaar-Podenca
Aufenthalt: Amalos

 

 

Anai wurde einfach nachts über den Zaun des Tierheims geworfen... Zum Glück verletzte sich die schöne Podenca nicht. Mit ihren Artgenossen zeigt sie sich problemlos und freundlich.

 

Sie ist nun schon fast 2 Jahre im Tierheim und zeigt sich fremden Menschen immer noch sehr scheu und ängstlich. Sie braucht viel Zeit um sich zu gewöhnen. Ihre beiden Pfleger können sich mittlerweile langsam nähern ohne das sie flüchtet - aber man sollte sich bewusst sein das Anai ein Hund ist, der viele Wochen und Monate brauchen wird um Vertrauen zu fassen.

 

Daher sucht die schöne Anai Menschen, die mit der nötigen Ruhe, Geduld und Einfühlungs-vermögen sie an ein neues Leben gewöhnen können.

 

 

 

 

 

 

 

                         

 

 

 

 

 

Name: Hada

Alter: 4 Jahre

Größe: 60 cm

Geschlecht: Hündin

Besonderheiten: Leishmaniose positiv

Aufenthalt: Madrigueras

 

Hallo Welt,

ich bin etwas aufgeregt, denn heute darf ich mich mal vorstellen. Eigentlich ist das gar nicht meine Art mich in den Vordergrund zu drängen. Ich bin eher so die Sorte " Ich bleibe im Hintergrund- Mädchen" .  Aber meine Zweibeiner in Spanien sagten, heute muss ich mich von meiner Schokoladenseite zeigen.
Ich rede schon wieder viel zu viel, also für alle die mich noch nicht kennen, ich bin die Hada. Diesen Namen bekam ich von den lieben Zweibeiner, er bedeutet wörtlich übersetzt " jemanden Zum Glauben führen" . Den, ihr lieben, hatte ich schon verloren.
 Den Glauben an gute Zweibeiner. Die Geschichten, von denen meine Freunde hier im Tierheim erzählen, Zweibeiner die liebevoll sind, uns Streicheleinheiten geben und mit uns kuscheln. Den Glauben hatte ich schon verloren. So hab ich mich vor knapp zwei Jahren auch nicht einfangen lassen auf der Straße. Glaubt mir, die mussten echt zu Tricks greifen, bis ich in diese Falle rein bin.
Aber ich kann euch sagen, nie hab ich daran gezweifelt ,dass es auch liebevolle Zweibeiner gibt , sondern ich habe einfach nicht mehr dran geglaubt, dass sie mir irgendwann begegnen. Bis Antonia und Pedro kamen. Meine zwei Engel:) Wenn sie ins Tierheim kommen freu ich mich immer so riesig, dass ich ihnen ein Liedchen trällere. Das kann ich nämlich richtig gut :)

Ansonsten gehöre ich zu der Fraktion Chillergang. Ich sonne mich sehr gerne und kuschel mit meinen Freunden. Ertragen muss ich auch ab und an die Wilden Jungen unter uns, aber auch das geht klar. Die Zweibeiner sagen ich komm einfach mit jedem Hund gut aus und irgendwie mögen mich auch alle Hunde . Scheint ja was dran zu sein, dass ich ne ganz tolle bin .

Als ich damals ins Tierheim kam, ging es mir gar nicht gut. Meine Haut tat ganz schön weh und überall hatte ich kahle oder verkrustete Stellen. Die Zweibeiner in der Klinik sagten ich habe das Pech an einer Mittelmeerkrankheit erkrankt zu sein, die nicht mehr heilbar ist . Aber seit ich täglich diese Tablette bekomme geht es mir richtig gut. Mein Fell ist wieder richtig voll und glänzend und im Allgemeinen fühl ich mich richtig wohl in meiner Haut. Die neusten Testergebnisse belegen das auch :)

Ich würde gerne den kleinen Funken Hoffnung nicht aufgeben auch diese Art Zweibeiner da draussen zu finden von dem alle erzählen. Antonia und Pedro erzählen es ab und an meinen Freunden, wenn sie sie aus dem Tierheim abholen und nie wieder bringen. Wir sind dann schon etwas traurig , aber sie versichern uns, sie reisen in ein eigenes Heim. Diesen Satz möchte ich auch mal hören <3 das wäre mein größter Wunsch- ein eigenes Zuhause- meine eigenen Zweibeiner - meine Familie <3

Video unter https://youtu.be/iXDUyP5DZXI

 

 

 

 

 

                               

 

 

 

 

 

 ASIA * junge Labrador-Mix Hündin sucht Zuhause...

Alter: geb. ca. März 2019
Rasse: Labrador-Mix / Hündin
Größe: ca. 55 cm
geimpft und gechipt
hundeverträglich: Ja
katzenverträglich: noch nicht getestet
Aufenthalt: SPANIEN * Amalos

 

ASIA ist ein Abgabehund. Die Familie hat das Interesse verloren und gibt die nette Hündin nun ab.
ASIA wurde als Welpe in Spanien direkt aus dem Tierheim adoptiert, lebte seitdem friedlich in dieser Familie.
.... und nun merkt die Familie das es anstrengend sein kann einen Hund zu erziehen und sich mit ihm zu beschäftigen...
ASIA ist freundlich zu Menschen, verträglich mit anderen Hunden - steckt aber jetzt mitten in der Pubertät und testet ihre Grenzen.

Daher suchen wir nun ein Zuhause - bei Leuten, denen bewusst ist was es heißt einen Junghund aufzunehmen und erziehen.
Leute, die Zeit und Arbeit investieren um einen tollen Familienhund zu bekommen.

 

 

 

 

TRUDE * schüchterne Jagdhund-Dame sucht passendes Zuhause!

 

Alter: geb. ca. Juni 2018
Rasse: Jagdhund-Mix / Hündin
Größe: ca. 50 cm
hundeverträglich: Ja
katzenverträglich: Noch nicht getestet
Mittelmeercheck vor Ausreise
wird kastriert, geimpft und gechipt
Aufenthalt: AMALOS - Spanien * seit März 2019 im Tierheim

 

Die schöne TRUDE kam im März ins Tierheim. Sie war trächtig und brachte wenige Tage später 3 Babies zur Welt, die zum Glück alle schon ein Zuhause gefunden haben.

TRUDE war damals noch jung, der Tierarzt schätze sie erst auf 8 Monate. Mittlerweile sind 7 Monate vergangen und sie sucht immer noch ein passendes Körbchen.

TRUDE ist zurückhaltend bei fremden Menschen und braucht Zeit um Freundschaft mit uns Zweibeinern zu schliessen.
Sie ist bildhübsch, hat wunderschöne helle Augen mit denen sie alles genau beobachtet.
Sie lebt mit 2 weiteren Hunden in einem Zwinger, sie ist gut verträglich.

 

 

 

 

 

 

                       

 

 

 

 

 

Name: Lyanna

Alter: geb. 2016

Rasse: Podencomix

Geschlecht: Hündin-kastriert

Aufenthalt: Maria José

 

Lyanna ist eine kleine zierliche Podencomixhündin, die schon sehr lange auf ihr Zuhause wartet. Anfangs ist sie rassebedingt etwas schüchtern und zurückhaltend, das legt sich aber schnell. Sie kommt prima mit Artgenossen aus , Katzen mag sie allerdings nicht. Draussen interessiert sie sich nicht all zu sehr fürs jagen, das kann natürlich in einer eigenen Familie auch wieder anders sein.

 

 

 

 

 

 

                          

 

 

 

 

 

Name: Xena
Alter: 1 Jahr
Rasse: Belg. Schäferhund (Mix)
Größe: 50cm
Info: reist geimpft, gechipt, kastriert, Mittelmeercheck vor Ausreise

Xena ist die jüngere Schwester von Corina, also ebenfalls eine belg, Schäfer(mix)hündin.

Auch sie lebte bei einem Jäger in einem Steinbruch. Xena ist eine noch junge Hündin, geschätzt auf max. 1 Jahr. Sie ist zutraulich und verträglich, zeigt keine Ängste. Sie ist recht ruhig, hat derzeit ein Problem beim Laufen. Das Röntgenbild bringt sicherlich Aufschluss.

 

 

 

 

                    

 

 

 

Name: Jara
Alter: geb. 08/2013
Aufenthalt: Casas Ibanez
Höhe:55cm
Geschlecht : Hündin, kastriert

Leishmaniose positiv

 

 Diese eher kleine Pointerhündin, evtl. auch ein Mix, ist eine liebeswerte, umgängliche und sanfte Hündin. Jara lebt mit mehreren Hunden in einer Gruppe, dies geniest sie und sie wurde dadurch auch in ihrem Selbstvertrauen gestärkt, holt sich gerne ihre Streicheleinheiten bei Besuchern und Pflegern ab, ist zutraulich und fröhlich. Sie ist mit einem absolut reinen Charakter ausgestattet, nicht aufdringlich und macht einen sehr entspannten, ruhigen Eindruck